Zum Inhalt

Zur Navigation

+43 676 413 33 31

top

Dipl.Ing. Tamara Vukic-Vasiljev

Themenführungen von Ihrem City-Guide in Wien

Bei den geführten Spaziergängen in Wien bekommen Sie den ersten Einblick in die Wiener Geschichte.

Architektur

haas

Wien ist bekannt für seine Architektur aus verschiedene Epochen- ob prunkvolle Palais und Kirchen aus dem Barock, oder Wiener Jugendstil mit seinen Sezessionisten wie Otto Wagner, Joze Plecnik, Max Fabiani, aber auch die zeitgenössische Architektur von Hans Hollein, Coop Himmelblau, Boris Podrecca, Jean Nouvel, Zaha Hadid und viele Andere. Oder die Rote Wien Architektur des 20. Jahrhunderts - sagen Sie mir einfach Bescheid, ich stelle eine Führung nach Ihren Interessen zusammen.


Musikalisches Wien

music

Wien und Musik - Wienerwalzer, Wieneroper, Wiener Philharmoniker, Wiener Sängerknaben. Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig von Beethoven,  Josef  Hayden, Familie Strauß, Gustav Mahler, Franz Schubert. Dies sind nur manche Musiker, die in Wien lebten und weltbekannt Stücke hier geschrieben haben.


Jüdisches Wien

juedisches

Erste Juden kamen schon im 12.Jahrhundert nach Wien. Unter anderem auch bekannte jüdische Familien wie Rothschild oder Arnstein. Ohne jüdischen Künstler, Wissenschaftler und Industrielle wäre Wien viel ärmer gewesen. Jüdische Gemeinschaft hat die Geschichte Wiens stark geprägt und erzählt von Vertreibung und Wiederaufbau.


Medizingeschichte

medizin

Im 18. Jh entwickelt sich Wien zu einem der bedeutesten Zentren der medizinischen Forschung und Schulung. Joseph II hat im Jahr 1784. das modernste Krankenhaus Europas erbauen lassen. Allgemeines Krankenhaus wird das Zentrum österreichischer Medizin. Vertreter der ersten und zweiter Wiener Schule haben mit Ihren Erkenntnissen maßgeblich zur Entwicklung der heutigen Medizin beigetragen. Österreich ist stolz auf mehrere Nobelpreisträger für Medizin.


Kirchen

Mit über 200 Kirchen findet sich in Wien eine große Vielfalt an Kirchenbauten, sowohl in kultureller als auch in historischer und vor allem in architektonischer Hinsicht. Die ältesten und somit bedeutendsten Kirchen befinden sich größtenteils in der Innenstadt und den angrenzenden Bezirken.  Aus sämtlichen Epochen findet man hier genügend Beispiele: Aus der Romanik gefolgt von Gotik, Renaissance, Barock, Klassizismus, Historismus und Jugendstil bis hin zu postmoderner Sakralarchitektur.